Sonntag, 24 of Juni of 2018

Andrologie

Andrologie
Andrologie ist die Lehre von den spezifischen Erkrankungen des Mannes, vor allem die Sexualfunktionen des Mannes betreffend. Der Androloge behandelt Störungen von Fruchtbarkeit und Zeugungsfähigkeit (Fertilitätsstörungen), Störungen der Potenz (Impotenz, erektile Dysfunktion), Sexualstörungen jeglicher Art sowie Hormonstörungen des alternden Mannes und er beschäftigt sich auch mit der Verhütung (Kontrazeption), wie Sterilisation und Pille für den Mann. Der Androloge ist also der Männerarzt schlechthin.
Die Abnahme des Testosteronspiegels (partielles Testosterondefizit) beim alternden Mann heißt wissenschaftlich ausgedrückt “late onset Hypogonadismus” oder Altershypogonadismus. Andere Bezeichnungen sind PADAM (= partielles Androgendefizit des alternden Mannes), “ageing male” oder laienhaft ausgedrückt “Wechseljahre des Mannes”.

 

Das Urologie Centrum Freising ist eine Zweigpraxis des Andrologie Centrum München, das ausschließlich Männer mit andrologischen Erkrankungen behandelt. Detaillierte Informationen zum gesamten Spektrum der Andrologie finden sie auf der Homepage des Andrologie Centrum München.